navigation
26. Juli 2019

Verkehrsbehinderung

Sonnhaldeweg / Schulhausgasse / Beerstutz / Mittelweg

Nachdem der Fernwärmeverbund Nord 2018 erweitert wurde, wird nun der Deckbelag entlang dieser Fernwärmeleitung (Sonnhaldeweg, Schulhausgasse und Beerstutz) erneuert.

Im Zuge dieser Belagsarbeiten werden zusätzlich Bauarbeiten an der Elektroversorgung im Bereich Mittelweg / Sonnhaldeweg ausgeführt. Auf dem Mehrzweckplatz wird die Bauinstallation stattfinden. Deshalb ist mit Baustellenverkehr zwischen Mehrzweckplatz und Baustellenbereich zu rechnen, für Anwohner via Turnhallenweg.

Baustart: 22. Juli 2019
Bauende: Mitte August 2019

Ungünstige Witterungsverhältnisse können zu zeitlichen Verschiebungen der Arbeiten führen. Während den Bauarbeiten an der Elektroversorgung können der Sonnhaldeweg und die Schulhaus-gasse normal befahren werden. Der Mittelweg ist im Baustellenbereich gesperrt, die Zugänge zu den Liegenschaften sind gewährleistet.

Während den Belagsarbeiten wird auf dem Sonnhaldenweg ab Höhenweg bis Beerstutz eine Einbahn eingerichtet. Die Einbahn kann nur bergabwärts befahren werden. Der Gegenverkehr wird über das Mühletal geführt. Die Schulhausgasse endet auf Höhe Beerstutz in einer Sackgasse, kann aber normal befahren werden. Auf den betroffenen Strassenabschnitten kann es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Buslinien 162 und 169 werden normal bedient. Zu Fuss Gehende können den Baustellenbereich jederzeit passieren und die Zugänge zu den angren-zenden Liegenschaften sind gewährleistet. Den Velofahrenden Richtung Sonnhalde wird geraten, während des Bestehens der Einbahn abzusteigen und die Baustelle zu Fuss auf dem Gehweg zu passieren, ferner gilt die Umleitung via Mühletal.

Bitte beachten Sie die Signalisationen und die Weisungen der beauftragten Unternehmungen. Vielen Dank für das Verständnis.

Kontakte
Bauleitung: B+S AG, Tabea Brunschwiler, 031 356 80 72
Bauherrschaft: InfraWerkeMünsingen, Jakob Hasler, 031 724 52 50

powered by anthrazit